SPD Bissingheim wählt neuen Vorstand bis 2018

Geschrieben von Beate Lieske am in Allgemein, Bissingheim

Jubilahrehrung Ingrid MichelsIn seiner Jahreshauptversammlung am 16. März 2016 hat der SPD Ortsverein Bissingheim erneut Ratsherrn Dieter Lieske einstimmig zu seinem Vorsitzenden gewählt.

Sein neuer Stellvertreter ist Volker Orsech, der auch als Beauftragter der Arbeitsgemeinschaft „Migration und Vielfalt“ fungiert. Judith Hallscheidt wurde für ihre langjährige, hervorragende Arbeit als stellvertretender Vorsitzender gedankt. Aus familiären Gründen wird sie dieses Amt nicht mehr bekleiden, bleibt dem Ortsverein aber als Beisitzerin treu.

Mit dem langjährigen Schriftführer Manfred Renner, Kassiererin Beate Lieske und dem Bildungsbeauftragten Wolfgang Heister hat man auf bewährte Ortsvereinsmitglieder gesetzt.

Als neuer JUSO Beauftragter arbeitet André Stimpel im Vorstand mit.

Die AsF Beauftragte (Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen) ist weiterhin Adelheid Bongers.

Ein neuer Beisitzer wird den neuen Vorstand bereichern. Mit dem selbstständigen Fotografen Wilfried Olfs konnte ein Bissingheimer Urgestein für die Arbeit im Ortsvereinsvorstand gewonnen werden.

Die gewählten Beisitzer sind: Adelheid Bongers, Judith Hallscheidt, Eicka Hay, Bernhard Köllner, Wilfried Olfs, André Stimpel, Gerlinde Stimpel. Bemerkenswert: Alle Wahlen erfolgten einstimmig.

Den Wahlen folgte eine lange Diskussion über die Ausrichtung des Ortsvereins Bissingheims und die aktuelle Lage der Gesamtpartei. Ratsherr Dieter Lieske hielt eine Jahresrückschau und gab einen aktuellen Sachstandsbericht über Aktuelles aus unserer Stadt. Für 40-jährige Parteizugehörigkeit wurden Ingrid Michels und Dieter Lieske geehrt.

Trackback von deiner Website.

Kommentare (1)

  • Manfred Renner

    |

    Warum besuche ich eine Versammlung?
    Von meinen vielen Erwartungen an eine Versammlung möchte ich hier einige aufzählen:
    Hoher Informationsgehalt, symphatische Versammlungsleitung, angenehme Versammlungsteilnehmer zum Wohlfühlen. Hohe Gesprächskultur und angenehmes Umfeld….u.s.w.
    Diese und noch weitere Erwartungen wurden in hohem Maße auf dieser JHV erfüllt. Und genau das wurde mir von Versammlungsteilnehmern bestätigt.

    Manfred Renner

    Antworten

Kommentieren

CAPTCHA-Bild
*